Enthält Sulfite
Alkoholgehalt:
13,5 %
Trinkgenuss bis ca.:
2026

Chardonnay 2020

Peloponnes, Griechenland
Chardonnay

14,90 €

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Wenn der Perfektionist und absolute griechische Terroirist Christos Aivalis die Zügel an seinen Nachfolger Sotiris übergibt, weiß man normalerweise nicht, was einen erwartet. Natürlich ist sein Sohn Sotiris alles andere als eine zufällige Wahl. Der Übergang mag fast selbstverständlich klingen, andererseits hat der „Kleine“, wie Christos ihn nennt, in Burgund, der Mutter aller Chardonnay, studiert. Und im Chardonnay des Weingutes hat er nun das Chablis-Protokoll buchstabengetreu auf einen Chardonnay aus Nemea angewandt.
Im Resultat entstand ein eleganter Weißwein mit feiner Mineralität, Finesse und tiefgründiger Intensität. Zu Beginn steht nach seiner Philosophie die Arbeit im Weinberg. Die Trauben sind streng selektiert, aus Weinbergen mit minimalem Ertrag, mit der ganzen Sorgfalt von Christos Erfahrung. Der kostbare Most wurde vergoren und verblieb für 3 Monate in Burgunder-Eichenfässern (zu 50% neue Fässer). Balance war das Ziel. Der Fassausbau betont die Aromen und steigert die Komplexität und Geschmeidigkeit, ohne jedoch die Fruchtaromen zu verfälschen.
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt:
13,5 %
Trinkgenuss bis ca.:
2026