Weingut Von Winning

Deidesheim

Aus dem Anspruch an herausragende Qualität erwachsen die Grundprinzipien dieses Weingutes. In respektvollem Zusammenspiel mit der Natur werden die Weine begleitet, vom Rebschnitt bis in die Flasche und dabei vergessen geglaubte Traditionen wieder belebt. Lebendig, fein und charaktervoll, rassig und voller Spannung haben die Weine ein großes Reifungspotential, bieten aber schon in ihrer Jugend große Trinkfreude.

Seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1849, reifen in den historischen Kellergewölben Spitzenweine aus herausragenden Weinlagen. Im Jahre 1907 hat es sich Leopold von Winning, Schwiegersohn des bekannten Dr. Deinhard, zur Aufgabe gemacht, diesen besonderen Lagen mit dem Vinifizieren großer Weine gerecht zu werden. Als Gründungsmitglied des VDP brachte er seine Überzeugungen ebenso in die Philosophie dieses renommierten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern ein. Heute wahren das junge und hungrige Team rund um Stephan Attmann, bewusst die Traditionen dieses Visionärs.

Intensive und naturnahe Arbeit in den Weinbergen ermöglicht es aromatische und gesunde Trauben zu ernten. Im historischen Weinkeller wird dieses hochwertige Lesegut anschließend ohne äußere Einflüsse, mit viel Ruhe vinifiziert. Trüb und ohne künstliche Kühlung vergären die Spitzenweine warm im Holz. So bewahren wir die wertvollen, aromenprägenden Phenole, die unseren Weinen ihre komplexe Stilistik verleihen. Lediglich einmal werden sie anschließend bewegt und auf die Flasche gefüllt. So entstehen aus den Trauben bedeutender Lagen besondere Weine, die dem Stil des Hauses Ausdruck verleihen.

Sauvignon Blanc I 2019
Das Herzstück des Sauvignon Blanc I kommt aus einer Dichtpanzung in Deidesheims Paradiesgarten. Er gärt komplett im Holz und reift für ein Jahr auf der Hefe. Ein Füllhorn exotischer Früchte trifft auf noble Reduktion, brillante Säure und die Struktur und Dichte großer Weißweine.

Inhalt: 0.75 Liter (27,87 €* / 1 Liter)

20,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage