Enthält Sulfite
Alkoholgehalt:
14,5 %
Trinkgenuss bis ca.:
2031

Vala de Solabal 2016

Rioja, Spanien
Tempranillo

36,90 €

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

Nicht mehr verfügbar

Der Flaggschiff-Wein des Weingutes Solabal ist das Ergebnis der ältesten Tempranillo-Reben in Abalos. Schwarze Früchte, reichhaltig, mit einer einzigartigen Intensität, gepaart mit einem ausdrucksstarken Abgang.

Intensive, fast opake kirschrote Farbe, die sich am Rande des Glases niederschlägt- In der Nase intensiv, ohne das Glas zu bewegen, Anklänge von schwarzen Früchten, chinesischer Tinte, Ingwer, sehr ausdrucksstark und intensiv. Beim Schwenken zeigen sich Töne von Schokolade, schwarzen Früchten und Brombeeren, die fast an edle Eiche erinnern.

Am Gaumen kräftig im Auftakt, sanft in seiner Präsenz. Die Tannine sind wunderbar mit der Säure integriert, der Nachgeschmack ist fruchtig mit Noten von schwarzen Früchten, begleitet von Kakao, sogar mit einem angenehm feinherbem Abgang.

Es werden nur die besten handverlesenen Trauben verwendet. Die Gärung erfolgt in einem kleinen Tank, zuerst eine vorgärende Kaltmazeration bei 15-16° C für 5 Tage, die Gärung beginnt spontan durch die natürlichen Hefen. Die postfermentative Mazeration dauert eine Woche. Der Wein wird in neue französische Eichenfässer umgefüllt, in denen auch die malolaktische Gärung stattfindet. Die Reifung erfolgt für 20 Monate in französischen Eichenfässern, danach ein Jahr in der Flasche.

Enthält Sulfite
Alkoholgehalt:
14,5 %
Trinkgenuss bis ca.:
2031