Mercouri Estate

Peloponnes, Griechenland

Das Landgut Mercouri liegt im Westpeloponnes auf einer Hochebene, nahe dem Hafen von Katakolo etwa 30 km vom antiken Olympia entfernt. Es ist ein altes Landgut mit einer 140-jährigen Geschichte in der Produktion von Wein und Olivenöl, früher auch von schwarzen Rosinen. 1870 entsteht sein erster Weinberg mit “Refosco” - Weinreben aus Norditalien. Der Wein wird Ende des 19. Jahrhunderts das Hauptexportprodukt des Landgutes nach Europa. Der Weinberg des Gutes, der schnell einen Namen in Elis hatte, beliefert für Jahrzehnte die Umgebung mit Rebsetzlingen der Sorte “Refosco”. 

1930 gründete Leonidas Mercouris, Sohn des Gründers,auf dem Landgut eine zeitgemäße zu neuer Blüte. Neue Gebäude werden gebaut, die alten Installationen modernisiert und durch neue Maschinen ergänzt. Die Weinfelder werden durch Anpflanzung von neuen Rebsorten vergrößert. Die Weinfelder des Landgutes erstrecken sich um die Wohnhäuser der Familie und in zwei benachbarten Gegenden in einer Fläche von 16 Hektar. Die Boden- und Klimaverhältnisse bieten ideale Bedingungen zur Produktion von hervorragenden Weinen.

Mehr als fünfzehn griechische und internationale Rebsorten werden kultiviert aus denen die Weine entstehen. Zum Einen die für das Landgut traditionelle rote Sorte Refosco in zwei Klonen: Refosco Mercouri, der hier seit 1870 angebaut wird und Refosco dal penducolo rosso. Diese Rebsorte ursprünglich aus Friuli/Italien stammend, ist auch im östlichen Frankreich als Mondeuse Noire, in der dalmatinischen Küste und anderen Gegenden zu finden. Ausserdem die wichtigen griechischen roten Sorten Agiorgitiko, Avgoustiatis und Mavrodaphne (auch Daphne Nera genannt) sowie die weißen Sorten Assyrtiko und Viognier.

Mercouri Estate 2018
Dies ist der Hauptwein des Unternehmens. Er wird aus Refosco- und Mavrodaphne-Trauben hergestellt und zeichnet sich durch seine tiefrote Farbe aus, mit Düften roter Früchte und einem Hauch von Schokolade und Kaffee im Einklang mit Vanille und Zimt aus dem Holz. Die Weine reifen 10-12 Monate in französischen Eichenfässern und ruhen mindestens 6 Monate in der Flasche. Mit einem mittleren, aber strukturierten Körper und vollen, aber feinen Tanninen passt der Wein gut zu gegrilltem rotem und weißem Fleisch, Aufläufen mit Tomatensauce und zu Hartkäse. 

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Mercouri Antares 2018
Diese reichhaltige Cuvee aus der griechischen Rebsorte Avgoustiatis und dem franz. Klassiker Moiurvedre zeigt im Glas bereits eine intensive dunkle rote Farbe. Das intensive Bukett folgt mit Aromen von Veilchen und Pfeffer, im Einklang mit dem Zimt und der typischen Vanille des Eichenfasses.  Am Gaumen wirkt er nur zu Beginn leicht „süß“, mit Aromen von reifen dunklen Früchten, mit mittlerem Körper und angenehm feinen Tanninen. Auch sein Abgang überzeugt mit einer tollen Länge. Die Reifung erfolgte für 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche (Alleir, Never, Vosges).Ein überzeugender Begleiter zu gegrilltem roten und weißen Fleisch, sowie Wild und Hartkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage