Weingut Oliver Zeter

Neustadt – Haardt

Gemeinsam mit Vater und Bruder, machte sich Inhaber Oliver Zeter zunächst einen Namen als Importeur feiner Weine. Zeter selbst brachte jedoch von Anfang beste Voraussetzungen mit, um im Weinberg und Keller Hand anzulegen. Nach einer Winzerlehre im renommierten Pfälzer Weingut Dr. Deinhard, ging er als gelernter Weinbautechniker für jeweils ein Jahr nach Italien und Südafrika.

Wieder zurück in Deutschland arbeitete Oliver Zeter in der Weinagentur der Familie, bevor er seinen ersten Jahrgang abfüllte. Besonders mit seinem im Holzfass ausgebauten Sauvignon Blanc ‚Fumé‘ begeistert das junge Weingut von Anfang an Weinliebhaber und Kritiker. Über den Jungfern-Jahrgang 2007 schrieb der WeinWisser bereits: „Einer der besten Sauvignons nördlich der Alpen und selbst in Südtirol, wo Sauvignons ähnlicher Stilistik kultiviert werden, konkurrenzfähig.“

Mittlerweile vinifiziert Oliver Zeter das Lesegut von rund 24 Hektar Weinbergen. Auf 6 Hektar verantwortet das Weingut die Bewirtschaftung in Eigenregie, der übrige Teil wird von langjährigen Vertragspartnern bestellt. Man erzeugt Weine aus weißen Burgundersorten, Riesling, Muskateller, Sauvignon Blanc, Viognier sowie Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah.

Oliver Zeter
Cabernet Franc 2018
Cabernet Franc ist die Mutter aller Cabernets. Zu Unrecht wird Sie heutzutage weniger beachtet als ihr Abkömmling Cabernet Sauvignon. Sie reift etwas früher aus und entwickelt dabei ein verführerisches Spektrum an Aromen.Die Trauben stamm aus Lagen in Hambach, Diedesfeld und Edenkoben. Die schnell erwärmbaren Böden aus verwittertem Buntsandstein bieten ideale Voraussetzungen für die Rebsorte. Ertragsreduzierende Maßnahmen wie Traubenhalbierung gepaart mit hervorragenden klimatischen Gegebenheiten begünstigen die Entstehung dieses kraftvollen Rotweines. Nach kurzer Kaltmazeration fand eine offene Maischegärung mit wilden Hefen statt. Der Wein wurde für 12 Monate in italienischen Amphoren aus Terra Cota ausgebaut. Durch die Mikrooxidation und gleichzeitige Abwesenheit von Holzaromen entwickelt der Wein ein hochwertiges Tanningerüst und behält eine unverfälschte Rebenaromatik. Er schmeichelt mit seiner pointierten und vielschichtigen Frucht von Heidel-, Brombeeren und Cassis. Der wuchtige Körper ist gut strukturiert und mit angenehm reifen Gerbstoffen versehen, die den Wein wunderbar balancieren.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 € / 1 Liter)

22,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Oliver Zeter
Gewürztraminer 2017
Der Gewürztraminer von Oliver Zeter ist mittlerweile eine echte Rarität. Schon in der Nase zeigt er komplexe Aromen von tropischen Früchten mit etwas Gewürzen sowie dezente Noten von Pfingstrosen. Am Gaumen zeigt er sich dann entsprechend komplex und finessenreich mit viel Schmelz.  Dabei bleibt er immer sehr elegant und überzeugt mit einem langanhaltenden Abgang.Ein überzeugender Begleiter zu hellem Fleisch, Lachs, Thunfisch und scharfen Gerichten. 

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)

15,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Oliver Zeter
Syrah 2017
Bereits 2009 wurde den erste Syrah-Weinberg in Hambach gepflanzt, 2013 folgte der zweite Wingert in der Lage Rhodter Rosengarten. Die Setzlinge kamen direkt von einer Rebschule in Orange/ Rhône, deren Reben weltweit für ihre herausragende Qualität bekannt und gesucht sind. Beide Lagen sind geprägt von ihrer Ost- Süd-Ausrichtung und von den skelettreichen, schnell erwärmbaren Böden. Perfekte Voraussetzungen für diese wärmeliebende Rebsorte der Rhône. Die Guyot-Erziehung der Reben im Flachbogen ermoglicht einen optimalen Zugang in der Traubenzone. Schon im Vorfeld war die stilistische Ausrichtung klar und die Parole lautete „Syrah“, nicht „Shiraz“!Nach der klassischen Maischegärung verbrachte der Wein 12 Monate in der Tonamphore und wurde ohne Schönung oder Filtration abgefüllt. Um den feinen Nord-Rhône Stil herauszuarbeiten, wurde denTrauben ein Teil der Rappen belassen. In der Nase zeigt sich der Wein fein und frisch, mit leichten Nuancen von Eisen und viel blauen Beeren. Am Gaumen feischig, mit schwarzen Oliven und reifen Schlehen. Der Wein zeigt enorme Konzentration ohne ins Marmeladige abzutriften.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 € / 1 Liter)

22,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage